Beratung

 

In vielen Fällen kann es sinnvoll, förderlich und wohltuend sein, zu bestimmten Themen oder Lebenssituationen Beratung einzuholen.

 

Im Unterschied zur Psychotherapie fühlen Sie sich psychisch gesund und stabil und sind in Ihrer Alltagsbewältigung nicht durch Ängste, Stimmungsveränderungen oder psychosomatische Beschwerden eingeschränkt.

 

Beratungsthemen sind beispielsweise

-    Konflikte in privaten oder beruflichen Beziehungen

-    Entscheidungsschwierigkeiten

-    Wendepunkte in ihrem Leben

-    o.a.

zu denen Sie Unterstützung in der Entwicklung neuer Perspektiven benötigen.

 

Mein Vorgehen:

Nach einer genauen Analyse Ihres Anliegens und ihrer Lebenssituation erarbeite ich mit Ihnen das bzw. die gewünschte(n) Beratungsziel(e). Kann ich Ihnen in diesem Bereich meine Hilfe anbieten, vereinbaren wir Beratungsgespräche, in denen wir individuell angepasste Lösungs- und Veränderungsmöglichkeiten erarbeiten.

Was tun:

Wenn Sie an Beratung interessiert sind, nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf und vereinbaren ein Erstgespräch. Einige Fragen können selbstverständlich auch schon am Telefon geklärt werden.